Bahn-Logo
HOME

 

- Kultur & Erleben -


KARPATHOS - GRIECHENLAND
- UNBERÜHRTES KLEINOD IN DER SÜD-ÄGÄIS -


28. September bis 05. Oktober 2010





Reiseverlauf
 
           


Schon mein erstes Reiseerlebnis auf die vom Massentourismus noch verschont gebliebene Insel Karpathos lud mich zum Wiederkommen ein. So war ich in den vergangenen Jahren immer mal wieder Gast auf diesem ursprünglichen, griechischen Kleinod. Gerne möchte ich nun allen Kultur & Erleben Interessierten die schönsten Strände, die bizarre Landschaft und die vom Brauchtum geprägten Bergdörfer zeigen.

28.09./DI Düsseldorf - Karpathos
Treffpunkt in Ulli´s Reisebüro. Nach dem Sektempfang Transfer zum Flughafen nach Düsseldorf. Voraussichtlicher Abflug mit Air Berlin um 7.30 Uhr. Ankunft auf Karpathos um 11.55 Uhr und Fahrt nach Pigadia zum Hotel Konstantinos Palace. Gemeinsames Abendessen im Hotel. (A)

29.09./MI: Traumstrände an der Ostküste
Nach dem Frühstück lernen wir bei einem kurzen Spaziergang bis zur Hafenbucht Vrothi Bay den Hauptort Pigadia kennen. Anschließend starten wir unsere Entdeckungstour mit dem Boot zu den Traumstränden an der Ostküste. Vorbei an hochaufragenden Felsen, auf denen an den steilsten Stellen kleine Kapellen gebaut wurden, erreichen wir die von Felsen eingeschlossene Kiesbucht Kato Lako. Nach einer Badepause fahren wir weiter bis zur romantischen Badebucht Kyra Panagia. Bei einem kurzen Spaziergang zur gleichnamigen Kapelle genießen wir einen traumhafen Blick über den Strand und die vorgelagerten Felsen. Gegen Mittag erreichen wir die weitgeschwungene Bucht von Apella. Hier am wundervollen weißen Sandstrand mit dem angrenzenden kleinen Kiefernwald lassen wir nach unserem Beach-BBQ die Seele baumeln oder unternehmen einen Spaziergang zur Höhlenkapelle Hosias Loukas, die aus dem 12. Jh. stammt. Am Nachmittag geht es zurück nach Pigadia, wo wir den Abend beim gemeinsamen Abendessen im Hotel ausklingen lassen. (F, BBQ, A)

30.09./DO: Erholung am Strand
Ein Tag, um die Seele am Strand baumeln zu lassen oder um an einem kleinen moderaten Spaziergang nach Amopi Bay teilzunehmen. (F, A).

01.10./FR: Unberührtes Karpathos
Nach dem Frühstück führt uns der heutige Ausflug in das ländliche Karpathos. Unser erstes Ziel ist das mittelalterliche Dorf Menetés. Vor den Hängen des Profiti Ilías reihen sich die bunt getünchten Häuser mit ihren engen, winkligen Gassen und laden zum Verweilen ein. Bei einem Spaziergang besuchen wir die Pfarrkirche Kimissis tis Theotókou, von wo wir einen besonders schönen Ausblick über das Dorf haben. Anschließend geht die Fahrt weiter in das kleine ruhige Bergdorf Pilés. Weiße Häuser mit üppigem Blumenschmuck zieren die gewundenen Dorfgassen und verzaubern den Besucher mit ihrem typischen Charme. Von hier unternehmen wir eine, von herrlichen Ausblicken begleitete Wanderung zum Bergdorf Othos. Nachdem wir uns bei einem Mittagsimbiss gestärkt haben, erreichen wir mit dem Bus Messochóri, das als eines der schönsten Dörfer der Insel gilt. Bei einem Spaziergang erkunden wir die schmalen Gässchen mit ihren blitzweißen Häusern, die immer wieder durch Treppen miteinander verbunden sind. Anschließend erfolgt die Rückfahrt mit dem Bus bis zum Hotel, wo wir gemeinsam zu Abend essen. (F, I, A)

02.10./SA: Erholung am Strand
Ein Tag, um am Hotelstrand zu faulenzen oder bei einer Wanderung entlang der Südküste bis zum Dorf Arkassa teilzunehmen. (F, A)

03.10./SO: Wilder Norden
Nach dem Frühstück starten wir mit dem Schiff Richtung Diafani, von wo aus wir das pittoresk anmutende Olympos erkunden. Aufgrund seiner abgeschiedenen Lage blieben die Bewohner hier lange Jahre unter sich und pflegten ihre Sitten und Gebräuche. Unbeeinflusst von der Außenwelt entwickelte sich das Dorf zu seiner heutigen Größe und Schönheit und versetzt noch immer den Besucher in die längst vergangene Zeit. Bei einem Rundgang durch das Dorf sehen wir die Nikólaos Kirche, von wo aus man einen schönen Blick auf das Dorf hat, den Gemeinschaftsbackofen, die Pfarrkirche, die Gemeindehalle und die malerischen Windmühlen. Zurück am Dorfplatz stärken wir uns bei einem Mittagsimbiss und haben anschließend noch Gelegenheit, auf eigene Faust durch das Dorf zu bummeln. Danach Transfer nach Diafani und Rückfahrt mit dem Boot nach Pigadia. Gemeinsames Abendessen im Hotel. (F, I, A)

04.10./MO: Erholung am Strand
Ein Tag, um am Hotelstrand zu faulenzen. (F, A)

05.10./DI: Karpathos - Düsseldorf 
Transfer zum Flughafen nach Karpathos. Rückflug voraussichtlich um 20.10 Uhr. Ankunft in Düsseldorf um 22.45 Uhr. Rückfahrt in eigener Regie oder mit dem individuellen Transfer bis zur Haustür. (F)

_______________________________________________________________________________


Pigadia

Pigadia ist der kleine, überschaubare Hauptort Karpathos‘ und mit seiner fast kreisrunden Hafenbucht Vrothi Bay der allabendliche Treffpunkt der Einheimischen und vieler Gäste. Nur 2 km davon entfernt liegt unser Standorthotel Konstantinos Palace, das durch seine traumhafte Lage direkt am Strand zum Relaxen einlädt. Aber auch für alle Wanderfreunde bieten sich von hieraus reizvolle Touren in das ländliche Hinterland an.


Unser Standort: Hotel Konstantinos Palace ****

Lage: Das neu erbaute Komforthotel liegt direkt an einer Badebucht mit herrlichem Panoramablick aufs Meer. Zur Hauptstadt Pigadia sind es nur 2 km.
Das bietet unser Hotel: Das Konstantinos Palace verfügt über 141 Zimmer, die sich auf 5 Etagen verteilen. In der geschmackvollen Lobby befindet sich die Rezeption, eine Bar und eine Cafeteria. In der Außenanlage liegt der schön angelegte Swimmingpool mit Sonnenterrasse zum Meer. Liegen und Sonnenschirme sind hier inklusive, am Strand gegen Gebühr. Einen weiteren Pool gibt es auf dem Dach des Gebäudes.
Ausstattung: Die modern ein-gerichteten Zimmer sind ca. 25 qm groß und verfügen über Dusche oder Bad, Fön, Sat-TV, Klimaanlage, Telefon, Minibar und Balkon mit Meerblick.
Sport & Fitness: Tennis (Ausrüstung kann entliehen werden), Fitnessraum, Sauna, Massage gegen Gebühr.
Verpflegung: Frühstücksbuffet, Abendessen in Buffetform oder Menüwahl.


_______________________________________________________________________________


Unsere Leistungen auf einen Blick:

• Reiseleitung ab Bochum
• Transfer von Ulli´s Reisebüro nach Düsseldorf
• Flug nach Karpathos und zurück
• Transfer vom Flughafen Karpathos zum Hotel und zurück
• 7 Übernachtungen im DZ mit Bad/WC/Balkon/Meerblick
• 7 x Halbpension mit Frühstück und Abendessen
• 1 x BBQ am Strand / 2 x Mittagsimbiss
• umfangreiches Erlebnisprogramm inkl. Eintrittsgelder
• Reiseführer / Informationsmaterial / Reisetagebuch


Wichtiges in Kürze

• 1/2 DZ auf Anfrage
• Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
• Programmänderungen vorbehalten
• Einreise: gültiger Personalausweis
• Temperaturen: Tag 27°C, Nacht 17°C, Wasser 24°C
• Sprache: griechisch / Zeitverschiebung: MEZ + 1 Stunde