Bahn-Logo
HOME

 

- Kultur & Erleben -


MEXIKO
- KULTURSCHÄTZE ZWISCHEN KARIBIK & PAZIFIK -


11. bis 28. März 2007



Reiseverlauf

Ein faszinierendes Land voller Vielfalt, reich an Kultur und Geschichte, Landschaft pur vom Dschungel bis zur Kakteenwüste wartet darauf von uns entdeckt zu werden. Zur schönsten Jahreszeit erleben wir die Maya-Pyramiden und Azteken-Tempel, Kolonialkirchen, gast-freundliche Menschen, farbenfrohe Märkte und traumhafte Palmenstrände.

1. Reisetag: Flug von Düsseldorf nach Mexico City
Treffpunkt in Ulli`s Reisebüro und Transfer zum Flughafen nach Düsseldorf. Flug mit Air France über Paris nach Mexiko City. Nach Ankunft am Flughafen Begrüßung durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel.

2. Reisetag: Mexico City Stadtbesichtigung
Die größte Stadt der Welt fasziniert durch ihre Lebendigkeit und als Zentrum dreier Kulturen. Die Stadtrundfahrt führt über die Prachtstraße "Paseo de la Reforma" zum Hauptplatz, dem Zocalo mit dem Nationalpalast mit den berühmten Malereien Diego Riveras und der größten Kathedrale Lateinamerikas. Anschließend Fahrt zum Chapultepec-Park, wo sich das weltberühmte Anthropologische Museum befindet. Das 1964 fertig gestellte Museum eroberte sich den Ruf, eines der schönsten und interessantesten der Welt zu sein. Eine Führung durch die Ausstellungsräume gibt einen Vorgeschmack auf die bevorstehende Rundreise durch das Land der Mayas, Azteken und Tolteken. (F)

3. Reisetag: Teotihuacan und Guadeloupe
Heute unternehmen wir einen ersten Ausflug in die vergangene Welt der Azteken, nach Teotihuacan. Mitten durch die "Stadt der Götter" verläuft die "Straße der Toten", eine schnurgeraden Achse, an deren Seiten sich Gräber und Tempelplattformen befinden. Überragt wird die altindianische Stadt von der Sonnen- und Mondpyramide sowie der Zitadelle. Anschließend Fahrt zum Wallfahrtsort Guadeloupe, wo der Legende nach dem Azteken-Indianer Diego die Heilige Jungfrau als dunkel-häutige Indianerin erschienen ist. Neben der alten Kirche entstand eine prunkvolle neue Kathedrale, die von gläubigen Mexikanern aus dem ganzen Land besucht wird. (F)

4. Reisetag: Flug von Mexico City nach Cancun
Heute verlassen wir die Hauptstadt Mexikos und fliegen auf die Halbinsel Yucatan, wo wir uns von den ersten Eindrücken der Rundreise am weißen Karibikstrand erholen. (AI)

5. Reisetag: Riviera Maya
Wir lassen die Seele am türkisfarbenen Meer bei angenehmen Temperaturen baumeln. (AI )

6. Reisetag: Riviera Maya
Bevor wir am nächsten Tag weiter auf den Spuren der Mayas wandeln, genießen wir den Tag in unserem gepflegten Strandhotel. (AI)

7. Reisetag: Riviera Maya - Tulum - Chichén Itzá
Unser erstes Ziel ist die Tempelstadt Tulum. In herrlicher Lage auf einem Felsplateau direkt am Meer gelegen wird sie auch uns faszinieren. Danach wartet ein weiterer Höhepunkt der Maya Architektur auf uns "Chichén Itzá". Von Hunderten, vom Dschungel überwucherten Bauten sind bis heute nur rund 25 von Archäologen freigelegt. Spektakulärstes Bauwerk ist der imposante Kululcantempel, eine Pyramide, die an allen vier Seiten mit 45 Grad ansteigenden Treppenaufgängen versehen ist. (F)

8. Reisetag: Chichén Itzá - Mérida - Uxmal
Nach dem Frühstück setzen wir unsere Rundreise Richtung Merida, der Hauptstadt des Bundesstaates Yucatan, fort. Neben vielen kleinen Plätzen verleiht der Hauptplatz "Plaza Mayor" mit seiner barocken Kathedrale und dem Rathaus der Stadt ihren kolonialen Charme. Nach der Mittagspause verlassen wir die "Weiße Stadt" Richtung Uxmal, eine der größten Kulturstätten der Mayas. Hier erleben wir am Abend, wenn die stimmungsvolle Beleuchtung die bedeutenden Zeremonienanlagen in ein geisterhaftes Licht taucht, die Geschichte der Mayas bei einer effektvollen Sound & Light Show. (F)

9. Reisetag: Uxmal - Palenque
Heute erkunden wir bei Tageslicht die beeindruckende Tempelanlage von Uxmal. Ein ganz besonderes Erlebnis ist der Ausblick von der steil aufragenden Pyramide des Zauberers. Nach der Besichtigung geht die Fahrt weiter nach Palenque. (F)

10. Reisetag: Palenque - San Christobal
Die Kultstätten von Palenque liegen inmitten einer Hügellandschaft, umgeben von tropischer Vegetation. Gerade diese Umgebung verleiht Palenque seine einzigartige Atmosphäre. Nach der Besichtigung fahren wir zu den zauberhaften Wasserfällen von Agua Azul, bevor wir die in den Bergen gelegene hübsche Kolonialstadt San Cristobal de las Casas erreichen. (F)

11. Reisetag: San Christobal - Tehuantepec
Durch das Hochland der Sierra Madre führt uns die landschaftlich abwechslungsreiche Route über Tuxtla bis nach Tehuantepec, wo der Golf von Mexiko und der Pazifische Ozean nur 200 km voneinander getrennt sind. (F)

12. Reisetag: Tehuantepec - Mitla - Oaxaca
Weiter geht es nach Mitla, der einstigen Totenstadt der Zapoteken und Mixteken. Viele der ausgegrabenen Gebäudeteile sind mit präzisen Gesteinsornamenten verziert, wodurch sich Mitla deutlich von anderen Ausgrabungs-stätten unterscheidet. Nach 43 km ist unser Tagesziel ist Oaxaca erreicht. Die Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates gilt wegen ihres alten Stadtkerns und ihrer abwechslungsreichen Umgebung als eine der schönsten Städte Mexikos. (F)

13. Reisetag: Oaxaca - Monte Alban - Oaxaca
Morgens lernen wir bei einem Spaziergang das gut erhaltene koloniale Zentrum kennen. Wir sehen unter Anderem den Alameda Park und die Kathedrale Virgen de la Soledad. Am Nachmittag besuchen wir Monte Alban. Hoch über den Wolken hat vor 2500 Jahren ein präkolumbianisches Volk diese Kultstätte mit Palästen und Tempeln angelegt. (F)

14. Reisetag: Oaxaca - Taxco
Heute erwartet uns eine landschaftlich schöne Tour durch die Sierra Madre del Sur. Unser Ziel ist die Silberstadt Taxco, die uns mit ihren Kirchen, Häusern im Kolonialstil und kleinen Plätzen bezaubern wird. (F)

15. Reisetag: Taxco - Acapulco
Nach einem Spaziergang durch Taxco fahren wir weiter in Richtung Pazifik, wo wir am Nachmittag Acapulco erreichen. (AI)

16. Reisetag: Acapulco - Stadt der Felsenspringer
Acapulco ist eine Stadt der Superlative. Hier lassen wir den letzten Ferientag am Strand, beim Bummeln und beim traumhaften Sonnen-untergang ausklingen. (AI)

17. Reisetag: Flug von Mexico City nach Düsseldorf
Bis zu unserer Abreise genießen wir die Zeit am Pazifik bevor wir am Nachmittag zum Flughafen nach Mexiko City fahren. Am Abend Rückflug über Paris nach Deutschland. (AI)

18. Reisetag: Ankunft Düsseldorf
Ankunft in Paris und Weiterflug nach Düsseldorf.


Verlängerung:
5 Tage in Acapulco auf Anfrage möglich !



Wichtiges in Kürze :

   - ½ DZ auf Anfrage
   - Mindestteilnehmerzahl: 17
   - Programmänderungen vorbehalten.
   - Zeitunterschied: - 9 Stunden
   - Einreisebestimmungen: Deutsche Staatsbürger benötigen einen Reisepass, der
     bis zum Ende der Reise gültig sein muss.  
   - Klima: Mexico City 24°C, Karibik 29°C, Acapulco 29°C, Hochland 23°C.
   - Stromspannung: 110 Volt, amerikanische Flachstecker.
   - Trinkgelder für Reiseleitung/Busfahrer sind nicht inkludiert. 
  


Unsere Leistungen auf einen Blick:

   - Maximal 25 Reiseteilnehmer
   - Reiseleitung ab Ulli`s Reisebüro
   - Transfer ab Ulli`s Reisebüro
   - Linienflug mit Air France
   - Flughafen- und Sicherheitsgebühren
   - Gepäckträgergebühren
   - 16 Ü in komfortablen Hotels
   - umfangreiches Erlebnisprogramm
   - Rundfahrten im bequemen Reisebus
   - Eintrittsgelder
   - Deutschsprachige Reiseleitung
   - Reisetagebuch und Reiseliteratur