Bahn-Logo
HOME

 

Kultur & Erleben - Event


- EIN TAG WIE KEIN ANDERER -


05. August 2006



Tagesablauf



12.00 Uhr: Wir treffen uns in Ulli´s Reisebüro und starten mit einem gemeinsamen Eintopfessen
13.15 Uhr: Abfahrt mit dem Reisebus in Richtung Nortrup. Während der Busfahrt stoßen wir mit einem Sekt auf den vor uns liegenden Erlebnistag an.

15.15 Uhr: Wir erreichen Nortrup. Von hier aus beginnt unsere Tour durch das Hasetal.

15.30 Uhr: Am Draisinenbahnhof von Nortrup besteigen wir unsere Fahrraddraisinen und rollen über die Schienen der stillgelegten Bahnstrecke zwischen Nortrup und Fürstenau.

16.30 Uhr: Unser erstes Etappenziel ist nach ca. 8 km erreicht. Wir verweilen für eine Kaffee- und Kuchenpause in Bippen.

17.30 Uhr: Frisch gestärkt machen wir uns auf den Weg zum letzten Streckenabschnitt. Weitere 8 km Naturerlebnis erwarten uns rechts und links der Bahnstrecke.

18.30 Uhr: Ankunft und Spaziergang mit Will-kommensschnaps in Fürstenau

19.30 Uhr: Buffet in der Nord-Ost-Bastion Das Gebäude misst 25 m im Durchmesser und wurde um 1527 erbaut. Die Mauerstärken be-tragen 6 m und die ursprüngliche Höhe lag bei 8 m über dem Wasserspiegel des Burggrabens.

23.00 Uhr: Rückfahrt mit dem Reisebus

01.00 Uhr: Ankunft im Büro