Bahn-Logo
HOME

 

- Kultur & Erleben -


MALLORCA
- FRÜHLINGSTRAUM ZUR FIESTAWOCHE -


15. bis 22. Januar 2006




Felices Fiestas! Viva San Sebastián!

Wenn sich die Einwohner Palmas ein "Glückliches Fest!" und ein "Es lebe San Sebastián!" zurufen, beginnt das wohl lebhafteste Stadtfest von Palma de Mallorca: Eine ganze Woche feiern Jung und Alt mit einem Enthusiasmus zu Ehren des Nationalheiligen von Palma "San Sebastian". Zahlreiche Kultur und Musik Veranstaltungen erinnern an alte Traditionen, die auf das 17. Jahrhundert zurückgehen. Mit dem krönenden Abschlussfeuerwerk und einer ausgelassenen Fiesta gehen die Feierlichkeiten am 20. Januar zu Ende und die ansteckende Fröhlichkeit der Inselbewohner wird auch uns in ihren Bann ziehen. Viva San Sebastián!


Reiseverlauf


Weitläufige Strände, schwindelerregende Felsküsten, mächtige Berge, knorrige Olivenbäume und duftende Zitronen- und Orangenhaine wecken die Lebensgeister. Ein mildes Frühlingsklima verlockt zu interessanten Ausflügen und erlebnisreichen Wanderungen. Wir erleben die Pracht tausender blühender Mandelbäume und die ansteckende Fröhlichkeit der Inselbewohner, wenn das größte Stadtfest des Jahres in Palma beginnt. Nur 6 km entfernt liegt der lange Strand der Playa de Palma, der mit seiner Palmenpromenade zu Spaziergängen einlädt und durch die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel der ideale Standort für unsere Erlebniswoche ist.

15.01./SO Düsseldorf nach Palma de Mallorca
Treffpunkt am Hauptbahnhof und gemeinsame Fahrt mit dem Zug zum Flughafen nach Düsseldorf. Nach Ankunft in Palma de Mallorca Transfer zum Hotel. Nach dem Check-In besteht für alle Unternehmungslustigen die Möglichkeit, einen Spaziergang über die Palmen-Promenade zu unternehmen.

16.01./MO: Stadtrundfahrt
Nach dem Frühstück Freizeit oder Teilnahme an dem im Ausflugs-paket enthaltenen Ausflug nach Palma Stadt. Mit einem fantastischen Rundblick über die Stadt vom Castell beginnt die Stadtbesichtigung. Ein Spaziergang durch die Altstadt und über die schattigen Ramblas sowie der Besuch der gotischen Kathedrale Le Seu zeigt die Hauptstadt Mallorcas von ihrer schönsten Seite. Abendessen im Hotel.

17.01./DI: Mit dem "Roten Pfeil" durch die Berge
Nach dem Frühstück Freizeit oder Teilnahme an dem im Ausflugs-paket enthaltenen Ausflug. Gemütlich und nostalgisch ist die Fahrt mit der 1912 in Betrieb genommenen Schmalspurbahn durch die Bergwelt des Westens bis Soller. Von hier fahren wir mit dem Bus durch die einzigartige Bergwelt der Sierra de Tramuntana bis zum inmitten von Steineichenwäldern gelegenen Pilgerzentrum Kloster Lluc. Abendessen im Hotel.

18.01./MI: Mit dem Schiff zum Kap Formentor
Nach dem Frühstück Freizeit oder Teilnahme an dem im Ausflugs-paket enthaltenen Ausflug. Die heutige Tour zeigt den Norden in seiner kulturellen und landschaftlichen Vielfalt. Bevor wir in die alte Stadt Alcudia mit ihren Festungsmauer fahren, besuchen wir den schönsten Bauernmarkt der Insel in Sineu. In Puerto Pollensa besteigen wir das Schiff und fahren entlang der schönen Küste zur Halbinsel Formentor. Abendessen im Hotel.

19.01./DO: Auf Schusters Rappen vom Dorf in die Berge
Nach dem Frühstück Freizeit oder Teilnahme am Wanderprogramm. Von San Telmo wandern wir entlang des Westkap bis zu den Ruinen des Trappistenklosters Sa Trappa. Wunderschöne Ausblicke auf das Meer und die Insel Dragonera begleiten unseren Weg. Abendessen im Hotel.

20.01./FR: Felices Fiestas! Viva San Sebastián!
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Feierlichkeiten zu Ehren des Schutzheiligen San Sebastián. Der ideale Tag, um in das pulsierende Leben der Stadt Palma einzutauchen. Abendessen im Hotel.

21.01./SA: Auf Schusters Rappen zum schönen Bergdorf
Nach dem Frühstück Freizeit oder Teilnahme am Wanderprogramm. Eine landschaftlich schöne Wanderung führt uns zu den Häusern des Landgutes Es Teix. Anstieg zum Gipfel des Teix (1062 m), von wo wir einen herrlichen Blick über die Insel bis zum Meer genießen. Nach einer Rast geht es weiter in das altertümliche Bergdorf Valdemossa. Abendessen im Hotel

22.01./SO: Palma de Mallorca nach Düsseldorf
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Düsseldorf. Rückfahrt nach Bochum mit der Bahn oder mit dem Sammeltransfer bis zur Haustür (p.P. 12,-€) 



Hotel Timor***

Lage: In einer ruhigen Seitenstraße an der Playa de Palma nur ca. 200 m bis zum Strand.
Das bietet unser Hotel: Vollklimatisiertes Hotel mit 241 Zimmern. Empfangshalle mit Rezeption, Lift, Bar mit Sat-TV und . gemütlichen Sitzecken. In der Außenanlage befindet sich der Pool mit Sonnenliegen, Auflagen und Sonnenschirmen. Hallenbad mit Whirlpool.
Ausstattung: Die Zimmer sind ansprechend eingerichtet und renoviert. Sie verfügen über Telefon, Klimaanlage (warm/kalt), Mietsafe, Sat-TV, Bad, Dusche, Wc und Balkon.
Mahlzeiten: Reichhaltiges Frühstücksbuffet und abends abwechslungsreiches Buffets mit warmen und kalten Speisen. Regelmäßig Show-Kochen., gegen Gebühr: Sauna, Massage, Minigolf.
Unterhaltung: Jeden Abend Live-Musik, 3x/Woche Abendunterhaltung.
Verpflegung: Halbpension. Morgens und abends reichhaltige Buffets, 1x/Woche Themenbuffet.


Wichtiges in Kürze :

   - Programmänderungen vorbehalten
   - Währung: Euro
   - Kreditkarten: Visa / Eurocard / American Express
   - Stromspannung: 220 Volt 
   - Mindestteilnehmerzahl: 25
  

Unsere Leistungen auf einen Blick:

   - Reiseleistung ab Bochum
   - Fahrkarte für Zug, Bus und Bahn im Nahverkehr
   - Charterflug ab Düsseldorf nach Palma de Mallorca
   - Transfer inkl. Gepäckbeförderung
   - 7 Ü im DZ mit Bad/WC/Balkon
   - Doppel als Einzelzimmer ohne Aufpreis
   - 7 x Frühstücksbuffet, 7 x Abendbuffet im Hotel
   - Reiseführer/Informationsmaterial